Gruendauer Schlafstub

63584 Gründau
Gebäude
Ort
Passend für

Infrastruktur
    Dusche/Bad
    WC / Tolletten
Einrichtung
Technologie
    Fernseh Bildschirm
Umgebung

Räume

Häufig gestellte Fragen
Eigenes Catering?    
Tageslicht?    
Barrierefreier Standort?    
Parkplatz?    
Über Nacht?     Einzelzimmer | 2 Doppelzimmer


Kontakt
Telefon: Telefonnummer
Email : Email

Dokumente

Jetzt Verfügbarkeit prüfen

2072
Bitte verifizieren Sie Ihre Anfrage mit der Eingabe der angezeigten Kombination dieser Sicherheitsabfrage (damit wir sicherstellen können, dass es sich um eine echte Anfrage handelt)

Ähnliche Location

Ski und Berghaus HOCHWANG

Ski und Berghaus HOCHWANG

Die Hochwanghütte befindet sich mitten im Wandergebiet des Schanfigger Höhenweges auf 1958 m.ü.M. Dank der ausgespochen sonnigen Lage laden wir zum Verweilen und Geniessen ein. Wir sind auch der ideale Ausgangspunkt oder Ziel für Wanderungen auf dem Schanfigger Höhenweg oder ins Gebiet Mattjisch Horn/Fiderser Heuberge..

So erreichen sie uns bequem:

mit dem Sessellift gehts ab Fatschel nach Triemel (Öffnungszeiten siehe www.hochwang.ch). An den Wochenenden fährt ein Gratis-Bus der Sportbahnen Hochwang AG. Ab Triemel dauert die Wanderung in die Hochwanghütte eine gemütlichen ½ Stunde. An Werktagen ist der Sessellift nicht in Betrieb. Sie haben die Möglichkeit uns via Fatschel-Triemel (1 1/2 Std.) oder via Peist-Hochwanghütte (2 Std.) zu erreichen. Ausserdem besteht die Möglichkeit die gebührenpflichtige Strasse Pagig-Triemel zu benutzen.

Wie wärs mit einem kühlen Bier und einem Schanfigger-Bio-Salsiz nach einer anstrengenden Wanderung ?

Dank unserer herrlichen, sonnigen Lage über der Waldgrenze am Südhang des Schanfiggs sind wir der Ausgangspunkt für kleinere oder ausgiebige Wanderungen durch eine unberührte, verzauberte Berglandschaft. Geniessen Sie die Ruhe und Weite sowie den traumhaften Ausblick auf die Berggipfel der Bündner Alpen.

Anreise mit PW oder Kleinbus:
Sie fahren von Chur Richtung Arosa und zweigen in St.Peter Richtung Fatschel/ Hochwang ab. Fahrzeit ab Chur ca. 30 Minuten. In Fatschel stehen Ihnen Gratisparkplätze zur Verfügung. An den Wochenenden können Sie mit dem Sessellift ab Fatschel nach Triemel fahren (Öffnungszeiten siehe www.hochwang.ch). und ausserdem fährt ein Gratis-Bus der Sportbahnen Hochwang AG an Wochenenden ab Bahnhof St.Peter/Molinis Abfahrt 08.45.

Ab Triemel dauert die Wanderung in die Hochwanghütte eine gemütlichen ½ Stunde. An Werktagen ist der Sessellift nicht in Betrieb. Sie haben die Möglichkeit uns via Fatschel-Triemel (1 1/2 std.) oder via Peist-Hochwanghütte (2std.) zu erreichen.

mit öffentlichen Verkersmittel:
Sie fahren mit dem Zug (Rhb) von Chur Richtung Arosa und steigen beim Bahnhof St.Peter-Molinis oder Peist aus.

Ausserdem besteht die Möglichkeit die gebührenpflichtige Strasse Pagig-Triemel zu benutzen. Ab Triemel erreichen Sie uns in einer gemütlichen 1/2 Stunde.
Für Gruppen ist eine telefonische Reservation erwünscht unter: +41 79 282 64 47. Bei Reservationen wird eine Anzahlung von 50% erhoben.

Infos zu den Transportzeiten der Sesselbahn und des Gratis-Bus gibst hier: www.hochwang.ch

Verschiedene Salate, Rösti-Variationen, Hausgemachte Bündner Gerstensuppe, Hauswurst, Schanfigger Salsiz, Bündner Alpkäse, Fideriser Kuchen, Hausgemachter Kuchen, Meringues mit Rahm, Verschiedene warme und kalte Getränke, Kaffee Hochwang und andere feine Kaffeespezialitäten

Am Abend kochen wir gerne für Euch unsere beliebten Aelplermaccaronen oder wie wäre es mit einem feinen Rotwein bei einem Tête à Tête?

Gerne braten wir für Euch auch ein feines Rindssteak. Wir verwenden möglichst Produkte aus der Region bzw aus dem Schanfigg.

Proscht und en Guata!


Unterkunft:

Unser einfaches Massenlager bietet Platz für max. 38 Personen und ist unterteilt in zwei 16-er Zimmer und einem 6-er Zimmer.
Bei Gruppen ab 25 Personen steht Euch die Hochwanghütte für die alleinige Benützung zur Verfügung.

Wir empfehlen uns auch gerne für Gruppen-oder Vereinsanlässe. Rufen Sie uns jederzeit an, wir machen Ihnen gerne eine Offerte.

Hotel & Restaurant Luisenstuben

 

Herzlich Willkommen !

Das 3-Sterne Superior Suiten-Hotel Luisenstuben im Herzen Badenweilers, im sonnenverwöhnten Markgräflerland am Fuße des Schwarzwaldes, steht für modernen Komfort, Wellness, Erholung und gute Küche in bester Lage!

 

UNSERE SUITEN
Für Gäste, die ein bisschen mehr wünschen.

In unseren zwölf geräumigen Suiten werden Sie sich wohlfühlen. Hier können Sie sich ausbreiten.

 

Genießen Sie den Komfort eines Drei-Sterne Superior Suiten-Hotels und die Geräumigkeit eines Apartments. Terrasse und Balkon laden zum Verweilen im Freien ein. Ihr Blick schweift in die Ferne, der Alltag verschwindet, Sie entspannen.

 

Reisen Sie allein, zu zweit oder als Familie? Wir haben genau die richtige Suite zwischen 40 und 78 Quadratmetern für Sie. Unsere teilweise klimatisierten Nichtraucher-Suiten verbinden wohnlichen Komfort und moderne Elemente. Sie werden sich gleich zuhause fühlen.

 

Selbstverständlich haben Sie bei uns Telefon mit Direktdurchwahl, Radio, SAT-Fernsehen mit Flachbildschirm, Safe, Bademantel, Fön, Kosmetikspiegel, kostenloses W-Lan und einen Aufzug.
Eine der Suiten ist rollstuhlgerecht ausgestattet.

 

RESTAURANT
Gut badisch genießen

Ob auf der Terrasse, im Wintergarten oder in einer der Stuben des großzügigen, liebevoll gestalteten Restaurants - wir verwöhnen Sie als Hotel- oder als Tagesgast mit badischen und mediterranen Gerichten auf hohem Niveau.

 

Beste regionale Zutaten und ein saisonales Angebot lassen keine Wünsche offen. Dazu ein Glas badischer Wein - Genuss pur!

 

Ganz neu empfehlen wir auch die Spezialitäten aus unserer Crêperie, ob herzhaft oder lecker süß.

 

TERRASSE
Mitten in Badenweiler

Draußen und doch mittendrin! Die Luisenstuben-Terrasse könnte kaum besser gelegen sein - mitten an der Shopping-Meile von Badenweiler.

 

Hier können Sie die zahlreichen Sonnenstunden Badenweilers so richtig genießen, beim Nachmittagskaffee oder bei einem liebevoll zubereiteten Gericht aus der Küche.


 

Pension Zwischen den Wäldern

 

Lieber Gast

Herzlich willkommen in unser "Pension zwischen den Wäldern", unweit der Stadt zwischen den Wäldern.
Hier finden Sie Ruhe, ein Bett für den müden Wanderer, Radfahrer oder Reisenden, also den perfekten Ausgangspunkt für Ihren Urlaub oder geschäftlichen Aufenthalt.

 

Hier können Sie einfach mal auszuspannen….
Von hierlassen sich Ausflüge und Erkundungen in die Umgebung starten. Ob eine Radtour zu den Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen oder in die Wälder.

 

Mit dem Auto durchs flache Land oder zu den nahe gelegenen Bergen.

 

Oder warum nicht auch einen Stadtbummel, welcher auch mit Führung möglich ist.

 

Zimmer

 

Übernachtung in der Pension zwischen den Wäldern, bei Haldensleben, in der Nähe von Magdeburg, Preiswert, in Sichtweite der Magdeburger Börde, der Altmark, mit Blick über das Ohretal, dem Mittellandkanal, zum Flechtinger Höhenzug und beginnenden Drömling und Kalimanscharo. Sie übernachten im Altenteil des alten Bauernhofes in ruhiger Lage.

 

Das Parken auf dem Privatgelände ist kostenlos.

 

Die Bushaltestelle ist vor der Tür.

 

Sie können ausgedehnte Wanderungen in unberührter Natur, am Rande und durch die Letzlinger- Colbitzer- Heide machen, also durch Kiefern- und Mischwälder, durch Wiesen und Moorflächen unternehmen. Oder auch einen Besuch der nördlichsten Hartsteinbrüche, dem nördlichsten Barockschloß, dem einzigen reitenden Roland oder dem Museum der Gebrüder Grimm und vieles mehr unternehmen.

 

Unsere vier Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet.

 

Der Gast bezahlt 20,- €/Nacht ohne Frühstück oder 17,50 € ohne Frühstück, wenn er länger als 6 Nächte bleibt. Natürlich kann auch das Frühstück dazu gebucht werden.

 

Wir haben den rustikalen Stiel beibehalten. So kann das reichhaltige Frühstück in bäuerlich eingerichtetem Raum eingenommen werden.

 

Hier sind mindestens 16 Sitzplätze, welche sich auch zu kleinen Feierlichkeiten eignen vorhanden.

 

Auf dem Hof kann man spielen, grillen, feiern, oder sich mit den Haustieren beschäftigen. Ganz in der Nähe befinden sich auch ein Tierheim.